logo St. Margaretha Mainaschaff

Ministranten

# Bis Ende September gilt der BLAUE Ferien-Dienplan, der an Euch ausgeteilt wurde. Wer noch einen braucht: es liegen noch einige Pläne in der Sakristei aus!

# Es gilt noch immer der eingeschränkte Dienst am Altar, also nur Einzug und Auszug mit Kreuz und Leuchtern, Leuchter beim Evangelium und Klingeln bei der Wandlung.

# Bitte kommt auch in den Ferien immer zuverlässig zu Eurem Dienst, wenn Ihr eingeteilt seid! Wir verlassen uns auf Euch! Sucht Euch bitte selbst Ersatz oder gebt mir kurz Bescheid!

Euer Pfarrer

Gottesdienste - HYGIENE-REGELN!

Seit einiger Zeit ist der Gemeindegesang wieder möglich. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes (ab 15 Jahren FFP2-Maske!) den ganzen Gottesdienst über bleibt Pflicht. Bei allen Gottesdiensten dürfen nur Personen aus dem eigenen Hausstand ohne den Abstand von 1,5 m zusammensitzen (ausgenommen sind vollständig Geimpfte und Genesene). Unser Ordnungsdienst wird dies am Eingang zwar nicht kontrollieren, aber wir appellieren an Ihre Ehrlichkeit und Verantwortung! Weiterhin nicht an Gottesdiensten teilnehmen dürfen alle, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, die krank sind (Corona oder unspezifische Atemwegserkrankungen) oder in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer positiv mit SARS-CoV-2 getesteten Person hatten. Wir bitten um Verständnis für alle diese Maßnahmen. Wichtig ist uns der Schutz aller Gottesdienstteilnehmer! geben wir gut aufeinander acht!

Pfarrer Georg Klar

Weihwasser

Weihwasser steht coronakonform in kleinen abgefüllten Fläschchen zum Mitnehmen am Taufstein in der Kirche bereit. Ihre Spende dafür können Sie gern in den Opferstock am Marienaltar werfen.Vergelt's Gott!

Pfarrer Georg Klar

“In Zuversicht verbunden” - Begrüßungsgeschenk!

Von unserer „Begegnung rund um den Kirchplatz“ sind noch einige Begrüßungsgeschenke übrig. Sie liegen in der Kirche zum Mitnehmen aus. Greifen Sie zu!

Pfarrer Georg Klar

Gottesdienste im TV und Radio

Sonntägliche TV-Gottesdienste, abwechselnd katholisch und evangelisch, werden immer um 9.30 Uhr auf ZDF übertragen. Auf https://fernsehen.katholisch.de/fernsehgottesdienste/jahresplan2020 finden Sie einen Überblick. Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag ab 10:05 Uhr eine katholische und evangelische Morgenfeier auf Bayern 1. Infos zu Live-Streaming-Gottesdiensten finden Sie auf der Internetseite unseres Bistums unter www.bistum-wuerzburg.de.

Pfarrer Georg Klar

Einlege-Aktion

Wir suchen wieder fleißige Hände für unsere nächste Einlege-Aktion am Dienstag, 14. September 2021. Die Caritasbriefe warten im Pfarrsaal ab 8.00 Uhr auf viele fleißige Hände. Dabei werden natürlich wieder alle Corona-Auflagen erfüllt werden. Schon heute allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Vergelt’s Gott!

Pfarrer Georg Klar

Yoga tut gut

“Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.” (Teresa von Avila) Nach einer langen Corona bedingten Pause freue ich mich, ab September 2021 wieder Yogakurse anbieten zu können. Yoga-Samyama ermöglicht uns, den Einklang von Körper und Geist zu erleben. Mit den vom Atem geführten Yogaübungen finden wir zu innerer Ruhe und Gelasenheit und wir erfahren dabei den gegenwärtigen Augenblick. Die Übungsweise in der Tradition nach Desikachar/Sriram ist für jeden Menschen, gleich welchen Alters und körperlicher Verfassung, geeignet. Wir üben für 10 Kurseinheiten im Pfarrheim. Kursbeginn ist am Montag, 20. September 2021. Information und Anmeldung wie immer bei Rita Zschirpe (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Tel.: 73987).

Rita Zschirpe

Neues aus dem Kath. Frauenbund (KDFB)

# Am 26. September ist Bundestagswahl. Der Kath. Frauenbund ruft aus diesem Grunde alle Wähler und Wählerinnen dazu auf, geeignete Frauen in den Bundes-und Landtag zu wählen. Denn der Frauenanteil in der Politik kann noch gesteigert werden. Dabei sieht er sich auf dem Boden des Grundgesetzes, Art. 3, Abs. 2: “Der Staat fördert die tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.” Doch im Bundestag finden sich erst 31 % Frauen. Den Beruf der Oberbürgermeisterin führen nur 8% der Frauen aus. Bei den MinisterpräsidentInnen beträgt der Frauenanteil 8% und 40% sind es bei den BundesministerInnen. Der KDFB setzt sich durch seine Bildungsarbeit dafür ein, dass Frauen befähigt werden,, politische Ämter zu übernehmen. Er setzt sich auch dafür ein, dass von der Politik Bedingungen geschaffen werden, die es den Frauen erlauben, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Mehr Frauen in der Politik bedeuten auch für den KDFB, dass Frauen-Themen mehr Einlass und Beachtung in der Politik finden. Seit über 100 Jahren setzt sich der KDFB für eine starke Demokratie und Gleichberechtigung ein. Unterstützen Sie den Aufruf des KDFB! Der Frauenbund bittet: Gehen Sie zur Wahl und unterstützen Sie durch Ihre Wahl auch geeignete Kandidatinnen!

Silvia Morhard (Regionalvertreterin für den Raum Aschaffenburg)

Neues aus unserer Sozialstation St. Margaretha

# “Vorbereitungskurs für Hospizbegleiter ab Oktober 2021 im Martinushaus Aschaffenburg” - Als ehrenamtlicher Hospizbegleiter sind Sie für Menschen in ihrer letzten Lebensphase und auch für deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens da. Trösten, zuhören, gemeinsam schweigen. Sterbende und deren Angehörige zu begleiten, ist eine bereichernde und sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Sie werden durch eine umfassende Schulung auf Ihre Tätigkeit vorbereitet und in der Praxisphase begleitet. Ort: Martinushaus Aschaffenburg, Beginn: 28.10.2021. Der Kurs umfasst 3 Halbwochenenden, 3 Samstage und 20 Donnerstagnachmittage von 17.00 bis 19:30 Uhr. Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 06021-416119. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Hospizdienst des Malteser Hilfsdienstes e.V. Aschaffenburg, dem Martinusforum e.V. und dem Forum Schmerlenbach, statt. Anmeldung zum Informationsgespräch ab sofort direkt bei oben angegebenen Kontaktdaten.

Andrea Scheich

Neues aus dem Haus St. Vinzenz von Paul

Hier ein Angebot aus dem Haus St. Vinzenz von Paul Kleinostheim:

# „Haus renovieren? - Eine Zumutung für meine Mutter!“ Bei vorübergehender Unterbringung in der Kurzzeitpflege ersparen Sie Ihrem Angehörigen unangenehme Umstände zuhause. Mit oder ohne Einstufung in die Pflegeversicherun - die Gäste unserer Kurzzeitpflege werden rundum gut betreut. Erledigen Sie unbesorgt, was Sie sich vorgenommen haben.

Nähere Informationen gibt es wie immer direkt im Haus St. Vinzenz von Paul (Tel. 06027-4770).

Andrea Scheich

Pfarrbüro - FERIEN!

Während der Sommerferien, also noch bis einschließlich 10. September 2021, bleiben Pfarrbüro und Pfarrheim geschlossen. Nach den Ferien sind wir wieder wie gewohnt für Sie da! In allen seelsorglichen Anliegen können Sie sich jedoch jederzeit an Pfarrer Georg Klar im Pfarrhaus wenden. Bitte sprechen Sie auch auf den Anrufbeantworter, wenn das Telefon gerade mal nicht besetzt ist! Er wird täglich abgehört, wir melden uns bei Ihnen! Wir danken für Ihr Verständnis. Allen noch eine schöne restliche Urlaubs- und Ferienzeit!

Ihr Pfarrbüro

Wussten Sie schon…?

… dass Schwester Isabel Westphalen von den Dillinger Franziskanerinnen ab dem 1. September 2021 das Seelsorgeteam in der pastoralen Untergliederung Kleinostheim-Maianschaff-Stockstadt mit einer halben Stelle verstärken wird? Sie wird sich demnächst im Mitteilungsblatt vorstellen sowie im Gottesdienst am Sonntag, 19. September 2021, um 10:00 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Margaretha. Freuen wir uns heute schon auf ihren pastoralen Dienst. Ganz herzlich willkommen bei uns in Mainaschaff, liebe Schwester Isabel!

… dass der Termin für die Firmung unserer Jugendlichen nun feststeht? Am Samstag, 16. Oktober 2021, wird Erzbischof Edmundo Abastoflor Montero aus Bolivien unseren Jugendlichen in zwei Gottesdiensten um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr das Sakrament der Firmung spenden. Begleiten wir mit unserem Gebet die Firmlinge auf ihren Weg zu diesem großen Fest!

Termine:

Mo. 06.09. 19:00 Uhr   Firmteam: Treffen im Pfarrheim

Terminvorschau:

Mo. 13.09. 18:00 Uhr   Taufgespräch im Pfarrheim (für Taufe 26.9.2021, 15:00 Uhr)

20:15 Uhr   Taufgespräch im Pfarrheim (für Taufe 26.9.2021, 14:00 Uhr)

Di. 14.09. 19:30 Uhr   Erstes Abendgebet mit Taizé-Liedern nach den Ferien

Mi. 15.09. 08:30 Uhr   Eucharistiefeier

Do. 16.09. 19:00 Uhr   Erste Eucharistiefeier nach den Ferien

20:00 Uhr   Pfarrgemeinderat: Sitzung im Pfarrheim

Fr. 17.09. 15:00 Uhr   Stilles Gebet

Sa. 18.09. 09:30 Uhr   Firmung 2021: Letzter Workshop - „Die eigene Mitte finden“

So. 19.09. 10:00 Uhr   Eucharistiefeier mit Vorstellung Sr. Isabel Westphalen

Eucharistiefeier in span. Sprache - MISA EN ESPAÑOL

Les invito cordialmente a la próxima Misa en español: Domingo, 17 de octubre, a las 17.00 horas en la iglesia católica de Mainaschaff. Por favor avisen esta fecha a los otros miembros de nuestra pequeña communidad de lengua española. Feliz tiempo de vacacciones para todos ustedes.

Padre Jorge Klar

Veranstaltungen in ital. Sprache - COMUNITÀ CATTOLICA ITALIANA UNTERMAIN

Für alle Gemeindemitglieder finden in Aschaffenburg Veranstaltungen und Gottesdienste in italienischer Sprache statt. Die Franziskanische Gemeinschaft von Betanien betreut die italienische Seelsorge im Bistum Würzburg (www.fgbaschaffenburg.de). - Eingeladen sind alle Interessierten. I vari incontri hanno luogo nel Convento, le Sante Messe nella chiesa dei Cappuccini. Büro: tel. 06021-583920 (ore 10.00-12.00 / 16.30-17.30) - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Für Sakramente (lunedi e giovedi ore 10:00-12:00): Br. Maurizio Luparello (0176-45269353) und Br. Alessio Brizzi (0176-45269354), Rita Masilla: tel. 06021-56879. Vi preghiamo di partecipare numerosi. Siete tutti benvenuti. Kapuzinerkirche und Kloster - Kapuzinerplatz 8, Aschaffenburg. ‎

­